Patientenakten / Befundmappen

in Arbeit

Die dargestellten Beispiele sind Sonderanfertigungen und können im Bedarfsfall auch verändert werden (Kartonfarben, Aufdruck, Größe, Ausführung, …).

Patientenakte / Befundmappe

Artikelbeschreibung: Hängemappe / Hängehefter (Befundakte / Patientenakte) aus 320g/qm Recyclingkarton grün, im Boden mit sechs broschürenmäßig eingehefteten Trennblättern aus 250 g/qm Recyclingkarton grün, Tabenstanzung im 6er Schnitt, Tabenaufdruck, jedes Trennblatt mit kaufmännischer Heftung (kunststoffummanteltes Heftband und Kunststoffdeckleiste),im Rückdeckel mit eingeklebter 140 mm hoher Tasche, Tasche mit seitlichen Fröschen verschlossen, Füllhöhe ca. 3 cm, Schienenfalz des Vorderdeckels mit 11-Loch Reiterstanzung und aufgesetztem Vollsichtreiter, kunststoffumsinterte Hängeschienen

Register:

  1. Aufnahmeunterlagen
  2. OP-Berichte, Endoskopie & Histologie
  3. Bildbefunde
  4. Laborbefunde
  5. Pflegedokumentation / Ärztliche Befunde
  6. Entlassungsunterlagen

Vorteile:

  • Register für Strukturierte Ablage
  • Akte kann sowohl auf Station, als auch im Archiv eingesetzt werden

Nachteile:

  • Hängeregistraturen sind in der Regalhöhe begrenzt